01.08.2022 / Burgstall Klettersteig – Abstieg über Pürgg
Am Nachmittag Wanderung auf den Kulm mit Blick zum Putterersee.

03.08.2022 / Traweng 1981m
Über Gamsblick Klettersteig
Gipfelpanorama vom Feinsten.
Simone & Hans

3.Juli 2022 / Dachstein ´´via „Neues Land“
27 Seillängen / 750m
Meistens im 4/5 Grad, zwei Stellen 6

Am Vortag angereist nach Ramsau am Dachstein bis zur Talstation der Seilbahn. Nächtigung draußen im Schlafsack bei sternenklaren Himmel.


Abmarsch um 4Uhr zum Einstieg.
Von 6Uhr bis 13Uhr geklettert.
Danach noch Essen und ein Bierli auf der Seetalerhütte. Runter mit der Seilbahn.

Buxi, Gregor, Sebastian u. Harry

03.07.2022 / Kremsmauer 1604m
Nordseitiger Waldanstieg übers „Törl“ mit einigen Seilversicherten Passagen zur Kremsmauer 1604m.
Simone und Hans

27.6.2022 / Sportklettern in Gloxwald
Diesmal haben wir versucht beginnend von den unteren Sektoren rauf bis zu den Oberen jeweils eine Route zu klettern.
Daraus ergab sich folgende Routenliste:
Tomatzo 6-
Evakante 6+
Das Licht 6-,
Vorwärts ist keine Richtung 6+,
Brecheiserl 4+,
Kante ob der Donau 6-,
Werner Beinhart 6+,
Premiere 7.
Hans und Harry

22.-23.6.2022 / Alpintour
Um 6:00 machten sich 8 schnauzbärtige Gestalten auf richtung Rauer Kamm und somit zum Start in die Alpintour


1.Tag Ötscher 1893m-Scheibe1602m-Scheiblingstein 1622m-Nächtigung Herrenalm 1327m
2.Tag Dürrenstein1878m-Schwarzkogel 1547m-Ringkogel 1668m-Schmalzmauer 1760m-Hochkar 1808m

Nach 15 Stunden reiner Gehzeit und 4286 Höhenmeter endlich am Ziel. Stoak woars und Schön woars!
Flügerl, Clemente, Wimmer Toni, Hundi, Lou, Gruber Max, Leon Mani und Winkler Max

18.06.2022/ Geo-Klettersteig Silberreith in  Johnsbach 
Maria & Andi Buchinger mit MajaJohanna & Klaus Rosenthaler 

#18.6.2022 / Tamischbachturm
Aufstieg über steile Latschen- und Waldhänge zum Buttensattel.
Über den schönen Ostgrad
(Diff.1. Eine Stelle) vorbei an der Teufelskirche hoch zum Gipfel.
Abstieg auf den Normalweg zur Ennstalerhütte und ins Tal.
Paul u Harry

Am 16.6. 2022/ 6:00 Start auf den Gr.Buchstein 2224 m.
Aufstieg über den Wengersteig, runter Normalweg. Am Gipfel allein in da Sonn, beim Abstieg ab dem Buchsteinhaus richtig schöner Wolkenbruch, aber bis zum Auto schon wieder trocken😉
Margarete und Markus

12.06.2022 / Bergmandl Klettersteig, Hochkar
Maria, Andi & Maja

05.06.2022 / Pfaffenstein 1865m
Über Eisenerzer Klettersteig C/D.
Simone & Hans

26 – 27.05.2022 / Tamischbachturm und Tiefimauer
Simone & Hans
Freitag: Tielfimauer 1820 m


Aufstieg über Teufelsteig. Wir genossen den Klettersteig in vollen Zügen. Ganz allein am Berg, auf einem Klettersteig ! und Rund herum die Xeis Berge – einfach Herrlich.

Donnerstag: Tamischbachturm 2035m
Vom Erbsattel über Ennsthaler Hütte zum Gipfel.
Nächtigung auf der Hütte. Tolles Panorama von der Hütte in´s Xeis.

20.05.2022 / Ötscher 1893m
Über Rauhem Kamm, Abstieg in die Südseite und erneut zum Gipfel des Ötschers. Zurück zur Nestelberger Säge über die Himmelsleiter.
Der Weg im unterem Teil der Himmelsleiter ist auf Grund von Waldarbeiten zur Zeit schwer zu finden.
Harri

15.05.2022 / Schwarzenberg 872m
Unspektakuler.
Der höchste Punkt in Waldhausen .

13.05.2022 / Königsberg 1409m
Gemütliche Wanderung auf das „Muchkandl“.

02.05.-03.05.2022 / Wachau
Von Spitz über Weißenkirchen nach Dürnstein.
Man kann auch in der Wachau Höhenmeter machen.
Eine herrliche Wanderung, durch Weingärten Föhren- und Buchenwäldern.
Nächtigung in Dürnstein. Zurück am rechten Donau-Ufer. Von Rossatz nach Spitz.
Simone & Hans

11.04.2022/ Kl. Ötscher
Sonnenschein und man glaubt es kaum es gibt noch Puiva, auch wenns nur 5cm waren.
Margarethe und Max

03.04.2022 / Sonntag Klettern
Matthias war nach 10 Jahren wieder in der Halle. Mit ihm Pauline und Sophie sowie die Wurzer Buam, Franz, Tobias, Simon und Daniel.
Harry , Paul und Laura sowie der alte Guide halfen bei der betreuung.
War ein netter Vormittag.

16. bis 20.03.2022 / Tourenwochenende in Innerkrems
Die Beherbergung bei Astrid und ihrem Team im Berghof war mit Abstand die beste Unterkunft seit Jahren. Danke an Mario für diese geniale Idee und für die Hilfe bei der Organisation.
Wir hatten es wie immer Lustig. Eh klar.
Wir sind aber nicht nur in der Gaststube gesessen, sondern haben auch wunderschöne Skitouren gemacht.


Grünleitennock 2160m, Gaiphöhe 2192, Königstuhl 2336m, Peitlernock 2244m, Sauereggnock 2240m und Schilchernock 2270m standen auf dem Programm.



Bernhard A., Christoph, Manu & Mario, Irmi & Hati, Margarette & Max, Maria & Daniel, Kathi & Max, Simone & Hans, Sarah – Jakob & David, Johanna & Simon, Valerie & Lena, Andrea & Thomas, Bernhard K., Martin, Oliver, Roman, Daniel Lou, Rudi, Richard

20.03.2022 / Karleck
Lisa und Christoph

18.03.2022 / Im Salzburger Land
Florian Hader mit Familie

18.03.2022 / Vollmondwanderung
Danke  Johanna


18.03.2022 / Ötscher über Rauhem Kamm
Buxi und Sebastian

10.03.2022 /Gr.Maiereck 1764m
Perfekte Frühlingshafte Bedingungen. Firnabfahrt über die „Kälberleit`n“.
Die Wörans & die Hofas

06.03.2022 / Königsberhorn 1621m
Trainingstour
Johanna und Simon

01.03.2022 /Frühlingshafte Faschingsdienstagstour auf den
Leobner 2044m


Mit anschließendem Weizerl beim Kölblwirt.
Lou, Daniel, Bernhard, Christoph und Max

27.2.2022
Waldhausen, Falkenmauer, Burgsteinmauer, Ysper, Peilstein,
Ysper, Burgsteinmauer, Falkenmauer, Waldhausen.
Harry

27.02.bis 2.03.2022 / Zederhaus – Kirchenwirt
Autbäck Fortbildungswochenende. Wir haben uns 3 Tage lang aufgeopfert, um für unsere Kunden das Tourenmaterial für die kommende Saison zu testen.
Das war kein Urlaub, sondern das war  HARTE Arbeit.
Pulver auf der Aignerhöhe und am Wurmfeld. Windig und hart auf der Felskarspitz.
Das Autbäck Team.

25.02.2022 / Leobner 2044m
Start um 8:00 bei traumhaftem Wetter und ausreichend Schnee richtung Grössinger Alm.
Aufstieg zum Leobner Törl-herrlicher Ausblick.
Bis 100m unterm Gipfel top Bedingungen, dann Frühlingswiese rund ums Kreuz.
Dafür perfekte Abfahrt in einem unendlich lange scheinendem Pulverhangerl.
Max und Margarete

23.02.2022 / Gscheideggkogel 1788m
Gscheideggkogel mit optimalen Bedingungen. 40 cm frischa Puiva, Sonne und solo.
First Line auffi und owa
Max und Margarete

13.02.2022 / Ötscher 1893m
Schönwettertour auf den Ötscher.
Gestartet um 7:00 Richtung Schutzhaus, auf der markierten Skiroute genug Schnee und der Sonne entgegen. Vom Schutzhaus durch die Latschenfelder auch gute Bedingungen. Weiter Richtung Gipfel sehr abgeblasen und eisig aber gut machbar.


10:00 Gipfelsturm, danach Abfahrt entlang der Aufstiegsspur. Wetter top , Pulver flop.
Margarete, Anna, Maxi, Michael, Simon und Max

13.2.2022 / Scheiblingstein 
Via Langlaufplatz Mühlau  und Langer Gasse.Durch die Kälte (-11 morgens) war es die gesamte Tour hart gefroren, lediglich in der Langen Gasse hat sich etwas Pulver angesammelt. Die Fernsicht und das Wetter (windstill) waren spitze!
Harry

12.02.2022/ Hinkareck – Antonikreuz
Von Radmer zur Seekaralm und weiter zum Antonikreuz 1880.
Die letzten 50 HM zu Fuß. Der Kamm war abgeblasen.
Alles dabei. Pulver, Triebschnee, Harsch. Eis.
Hans

30.01.2022 / Plöschkogel
Sissy & Dominik

29.01.2022 / Pelletriedel 945m
Nightrace bei Regen
“ Naja, wenn man nicht schlafen kann“
Harri

29.01.2022 / Pelletriedel 945 m
Wenn wir endlich Schnee haben muss man es auch ausnutzen.
Hannes, Kathi & Max, Lea & Manuela & Mario

29.01.2022 / Piepstraining in der Eisenerzer Ramsau
Die Waidhofers

28.01.2022 / Pelletriedel 945m
Die Verhältnisse sind noch gut
Die Wörans 5x

27.01.2022 / Ysperklamm – Kaltenbergkreuz 860m
Vormittagswanderung am Druidenweg durch die Ysperklamm zum Kaltenbergkreuz (860 m) bei wunderschönem Winterwetter ☀️
Johanna Rosenthaler & Maria Buchinger

27.01.2022 / Pelletriedel 945m
Mani & Mario

27.01.2022 / Die Boulderbauer
Harry & Oli

24.01.2022 / LVS- Übung am Sportplatz
16 Teilnehmer nahmen an der „Pieps“ Übung teil. SUPER und Danke für die rege Teilnahme.
Natürlich war es ein „Crash Kurs“.
ABER das Wichtigste haben wir üben können.
Grobsuche, Feinsuche und Sondieren.
Danke an die „Fußballer“, dass wir die Location benutzen durften.

23.01.2022/ Gr.Maiereck
Vom Parkplatz weggespurt. Im Schnitt 50cm pulver. 100m unterhalb vom Gipfel umgedreht. Fell hat nicht mehr gehalten. War eine super Tour heute.
David und Dominik

23.01.2022 /Pelletriedel 945m
Beim Start leichter Regen oben Schneefall.
Gratulation an Jonas und Paul.

Pauli & Harri, Jonas & Hans,
Max & Kathi
Buchinger Rudi
Lisa & Christoph

22.01.2022/ Pelletriedel 945m
Das Rennen kann beginnen. Spur ist vorhanden. Abfahrt auf der Strasse möglich. Steinski empfehlenswert.

21.01.2022 / Stammtisch
Danke für die zahlreiche und konstruktive Teilnahme.

19.01.2022 /Vollmondwanderung
Danke Eva für die tolle Runde.
Mani & Mario, Simone & Hans, Anton & Evi, Nadi, Valerie, Max

16.01.2022/ Admonter Warte
Lisa, Andrea & Klaus

16.01.2022 / In den Haller Mauern
Kreuz und Quer
Hans

15.01.2022 / Sattelgairunde
Im wunderschönen Heimatort !!!!
Kathi in der Autbäck- Montour

15.01.2022 / Tauernscharte
Niedere Tauern
Florian Hader

15.01.2022 / Thanellerscharte
im Lechtal.
Thomas & Wastl
(die Buam aus Minga)

15.01.2022/ Gscheideggkogel 1788m
A Traum
Lou, Max & Magarette, Thomas & Andrea und die Hundeggers

14.01.2022 / 12er Hörndl
Nachttour
Steinski empfehlenswert.
Mario

14.01.2022 / Grabnerstein 1848
NOCH ausreichend genug Schnee.
Frühlingshafte Bedingungen.
Simone & Hans

09.01.2022 / Gscheideggkogel 1788m
Auf der Suche nach dem Schnee sind wir nach Johnsbach gefahren.
Sonnenschein beim Aufstieg.
Pistenartige Abfahrtsverhältnisse.
Hans & Simone

08.01.2022 / Almkogel 1513m
über Ennserhütte
Maria B & Johanna R.

02.01.2022 / Ötscherschutzhaus
Leider hat das warme Wetter den Schnee dahin schmelzen lassen.
Aufstieg bei schlechten Tourenbedienungen sind aber der beste Test fürs neue Material.
Andrea & Klaus mit Christoph